Sakramente – Taufe 2018-04-14T10:11:06+00:00

Das Sakrament der Taufe

Die Taufe

Mit der Taufe werden wir zu Kindern Gottes – und wir werden aufgenommen in die katholische Kirche.

Kindertaufe nach Geburt
Sie haben einem Kind das Leben geschenkt – zu dem wir Ihnen ganz herzlich gratulieren – und möchten Ihr Kind nun gerne taufen lassen: In der Regel finden die Tauffeiern an den Taufsonntagen statt (siehe Auflistung). Um einen Termin und die vorbereitenden Taufgespräche zu vereinbaren, rufen Sie im Pfarrbüro der Gemeinde, in der Sie wohnen, an.

Manche Eltern äußern Bedenken, ihr Kind als Baby taufen zu lassen, da es in dem Alter ja noch nicht selbst darüber entscheiden könne, was es möchte. Dazu ist ein kleines, oft übersehenes Detail bei der Kindertaufe sehr interessant: Am Ende der Tauffeier wird ein kleines Wort ganz bewusst nicht gesagt – das Wort „Amen“. Dieses Amen, diese Zustimmung, diese Bejahung zu seinem Weg als Christ kann ein Baby noch nicht sagen. Bei seiner Firmung später wird dieses noch ausstehende „Amen“ der Taufe vom Firmling dann ausgesprochen. Bis zur Firmung kann das getaufte Kind allerdings schon als Teil der Kirche und Gemeinde aufwachsen und muss nicht außenstehend alles kennenlernen, vielleicht mit dem Gefühl, ja eh nicht oder noch nicht dazuzugehören.

Kindertaufe zu späterem Zeitpunkt
Sie haben Ihr Kind nicht taufen lassen, es hat aber jetzt, da es größer geworden ist, Interesse daran bekommen. Die Tauffeier ist in jedem Alter möglich. In diesem Fall findet außer dem Taufgespräch eine kleine Vorbereitung mit dem Kind statt – jeweils auf eine Weise, wie es seinem Alter und seinem Verständnis entspricht. Für weitere Absprachen melden Sie sich in Ihrem Pfarrbüro.

Erwachsenentaufe
Sie interessieren sich als Erwachsener für den Glauben, die katholische Kirche, die Taufe … Sprechen Sie jemanden aus dem Seelsorgeteam an. Die direkte Vorbereitung auf die Feier der Taufe findet in Einzelgesprächen mit jemandem aus dem Seelsorgeteam statt, so dass genügend Raum für Ihre persönlichen Fragen und Ihren individuellen Weg gegeben ist.

Die Taufsonntage 2018

In unserer Seelsorgeeinheit wird an folgenden Samstagen und Sonntagen das Sakrament der Taufe gespendet

22. April 2018
21. Mai 2018
24. Juni 2018
08. Juli 2018
22. Juli 2018
19. August 2018
23. September 2018
30. September 2018
14. Oktober 2018
21. Oktober 2018
18. November 2018
16. Dezember 2018

Für immer gültig:

Römer 8,28 - also genießen Sie Ihren Tag!