Lauchheim Gruppen und Kreise 2018-02-03T12:13:14+00:00

Gruppen & Kreise

Für jede Altersstufe ein spannendes Angebot – hier ist ganz sicher auch für Sie etwas dabei

Kindertagesstätte St. Maria

Für Kinder ab dem 2. Lebensjahr unterhält die Kirchengemeinde die Kindertagesstätte St. Maria im Fuchsmühlweg 1. Neben den Regelöffnungszeiten werden auch optional berufsorientierte flexible Öffnungszeiten angeboten. Leiterin ist Frau Jutta Hofmann. Auskünfte erteilt auch Kirchenpflegerin Tamara Jung (Tel. 51 34). Weitere Informationen …

Bücherei im Alten Pfarrhaus

Unsere kleine, aber feine Bücherei bietet für alle Lesebegeisterten ein interessantes Angebot für Jung und Alt. Schauen Sie doch einfach mal im Alten Pfarrhaus vorbei. Die Bücherei ist (außer in den Schulferien) immer mittwochs von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Ansprechpartnerin: Beate Schellig, Telefon 33 68

Ministrantengruppe

Neben dem Dienst am Altar gibt es bei uns ein breite Palette an Spiel, Spaß und Action. Ansprechpartner: Paolina Maier und Nico Bolsinger
Unsere Internetseite: http://minis-lauchheim.se-kapfenburg.de/

Band „Carpe Diem“

Unsere Band „Carpe Diem“, was übersetzt „Nutze den Tag“ bedeutet, begleitet uns musikalisch bei Gottesdiensten, wie z. Bsp. der Erstkommunion oder Firmung. Durch ihr modernes, geistliches Liedgut werden diese Gottesdienste zu einem besonderen Erlebnis.
Ansprechpartner: Walter Heldt, Telefon 92 11 12

Familiengottesdienstteam

Das Familiengottesdienstteam möchte familiengerechte Gottesdienste im Kirchenjahr gestalten und mit Aktionen darüber hinaus den Kindern einen lebendigen Umgang mit dem Glauben vermitteln. So übt das Team beispielsweise mit den Kommunionkindern das Krippenspiel für Heilig Abend und ein Kinderpassionsspiel für den Palmsonntag ein. Im Rahmen einer Ferienaktion besuchte das Team gemeinsam mit Lauchheimer Kindern die LEA in Ellwangen. Über Verstärkung freuen wir uns immer, sprechen Sie uns gerne an.
Ansprechpartnerin: Carola Fritz, Telefon 92 07 20

Kirchenchor

Festliche Gottesdienste und andere Veranstaltungen der Kirchengemeinde werden von unserem Kirchenchor musikalisch mitgestaltet. Seit Kurzem gibt es auch  innerhalb des Kirchenchores eine Frauenschola. Wer Spaß und Freude am Singen hat, kann einfach mal am Freitag Abend zur Probe um 19:30 Uhr im alten Pfarrhaus vorbeischauen.
Dirigent: Wolfgang Schellig, Telefon 07363/3368
Vorsitzender: Ralf Lenke, Telefon 07363/952341
…. weitere Informationen

Männerschola der Seelsorgeeinheit

Unsere Männerschola ist keine Schola im ursprünglichen Sinn. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Kirchenbesuchern die Vesper nach dem slawisch-byzantinischen Ritus in deutscher und altrussischer Sprache näher zu bringen.
Die Chorproben sind „auftrittsabhängig“. Sie finden dann aber immer montags um 18.30 Uhr im Alten Pfarrhaus in Lauchheim statt.
Dirigent: Joachim Kübler
Informationen beim Leiter Joachim Kübler, Tel. 01 74 – 3 48 65 65
www.schola.se-kapfenburg.de

Unser Zweigverein wurde am 16.9.1987 gegründet und hat derzeit 76 Mitglieder. Wir sind dem Bundesverband des Katholischen Deutschen Frauenbundes Köln mit ca. 200 000 Mitgliedern angeschlossen. Weitere Informationen…

Treff ab 60

Ältere Gemeindemitglieder sind einmal im Monat zum Seniorennachmittag ins Alte Pfarrhaus eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen soll die Geselligkeit gepflegt und die Kommunikation gefördert werden. Ein kleines Team plant in Zusammenarbeit mit dem Pfarrbüro ein abwechslungsreiches Programm, das Vorträge, Sing- und Spielenachmittage, Krankensalbung, Maiandacht, Sommerfest und Adventsfeier beinhaltet.
Ansprechpartnerin: Rosemarie Mayer, Tel. 6937

Katholische Sozialstation St. Elisabeth

Die Katholische Sozialstation St. Elisabeth ist eine Einrichtung der katholischen Kirchengemeinden St. Petrus und Paulus in Lauchheim und Mariä Himmelfahrt in Neresheim, sie ist dem Caritas Verband angegliedert. Sie übernimmt bei hilfsbedürftigen Menschen pflegerische, medizinische und hauswirtschaftliche Aufgaben. In Zusammenarbeit mit den kirchlichen und bürgerlichen Gemeinden des Einzugsgebietes bietet die Sozialstation bedürftigen Menschen flächendeckend eine umfassende, wohnortnahe Versorgung.
Nach dem Vorbild der Hl. Elisabeth helfen wir Ihnen und Ihren Angehörigen, in vertrauter Umgebung zu leben. Wir gestalten gerne Ihre individuelle Betreuungs- und Pflegesituation. Beratung und Information rund um Pflege und Betreuung sind für uns selbstverständlich.

Weitere Informationen entnehmen sie der Homepage  „sozialstation-elisabeth.de“
Ansprechpartner: Pflegedienstleiterin Bärbel Niklas, Telefon: 0 73 63 – 91 91 06

Krankenpflegeverein

Der Krankenpflegeverein besteht derzeit aus 245 Mitgliedschaften, zum Großteil Familien, die mit einen Jahresbeitrag von 20,- Euro eine Solidaritätsgemeinschaft aufrecht erhalten, deren Ursprung auf die frühere Schwesternstation zurückgeht. Der Krankenpflegeverein unterstützt Mitglieder bei Inanspruchnahme von Pflegeleistungen über die Sozialstation St. Elisabeth, die Krankenkassen nicht übernehmen und betroffenen Personen in Rechnung gestellt werden, mit 25 Prozent.
Den Vorstand des Krankenpflegevereins bilden gegenwärtig
Vorsitzender:                           Franz Mayer Telefon 64 37
Stellvertretende Vorsitzende: Anne Maile
Kassiererin:                             Birgit Kohnle
Schriftführerin:                        Anne Grimm.

Besuchsdienst

Unser kleines Team aus derzeit 5 Personen besucht die Jubilare zu runden Geburtstagen ab dem 80. Geburtstag zu Hause oder im Seniorenheim. Auch bei Ehejubiläen ab dem 50. Hochzeitstag möchten wir durch unseren Besuch eine kleine Freude bereiten. Krankenhausbesuche können wir aufgrund der geringen Mitgliederzahl leider nicht machen. Wenn Sie in unserem Team mitmachen möchten, setzen Sie sich gerne über das Pfarrbüro Tel.: 5134 mit uns in Verbindung. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.

Blumenschmuckteam für die Kirche

Der festliche Blumenschmuck unserer St. Petrus und Pauluskirche wird derzeit im Wechsel von 3 Teams gestaltet. Hierbei liegt das besondere Augenmerk auf dem Hervorheben des bevorstehenden liturgischen Festes, was durch die entsprechende Auswahl an Blumen und Dekoration zum Ausdruck gebracht wird. Zu den Hochfesten ist es für die Kirchenbesucher immer ein ganz besonders schöner Anblick und betont die hohe Bedeutung der Feste. Die Mitarbeiter der Teams sind Christina Stark und Hedwig Bommersbach, Maria Mühleis und Renate Geiß sowie Irmgard Jakob und Carola Fritz. Es wäre schön, wenn sich noch weitere Mitarbeiter/-innen für dieses schöne Amt finden könnten, um weitere Teams zu bilden. Wenn Sie Spaß am Gestalten mit Blumen haben und gerne im Team mitarbeiten würden, dann sprechen Sie Christina Stark oder Maria Mühleis gerne an.

Für immer gültig:

Römer 8,28 - also genießen Sie Ihren Tag!