Kinderkirche – die „Kleinen Freunde Jesu“

Einmal im Monat ist der Pfarrstadel belebt von vielen Kindern (ca. 3 – 9 Jahre), die, parallel zum Gottesdienst in der Pfarrkirche, gemeinsam singen, beten und Geschichten hören. Um das Thema zu vertiefen und den Kindern eine Erinnerung mit nach Hause zu geben, wird gebastelt und gemalt.
Vorbereitet werden diese Kindergottesdienste von Eltern der Kinder, die diese Treffen besuchen. So finden sich Teams, die über einige Jahre die Vorbereitung übernehmen. Wenn jedoch die Kinder zur Erstkommunion kommen, endet die Zeit bei den Kleinen Freunden Jesu nicht nur für die Kinder, sondern meist auch für die Eltern. Wir freuen uns deshalb über neue Eltern, die gerne bei den Kleinen Freunden Jesu mitwirken möchten.
Infos gibt es bei den Teams und im Pfarrbüro.

2018-03-10T16:24:06+00:00

Für immer gültig:

Römer 8,28 - also genießen Sie Ihren Tag!