Palmsonntag in St. Mauritius

Viele Kinder mit großen und kleinen Palmbuschen und eine große Gemeinde hatten sich am Palmsonntag bei sonnigem Wetter an der Silvesterkapelle eingefunden um den Einzug Jesu in Jerusalem zu feiern. Pfarrer Matthias Reiner erinnerte daran, dass die Hosianna-Rufe der Menschenmenge wenige Tage später in die Forderung „Kreuzige ihn“ einmündeten. Nach der Segnung der grünen Zweige zog man in Prozession  zur Pfarrkirche um Eucharistie zu feiern. Im Altarraum durften die jungen Palmträger den Gottesdienst miterleben. Erstkommunionkinder stellten Personen dar, die in der Passion Jesu eine besondere Rolle spielten: Judas, Petrus, Pilatus, Simon von Cyrene, Veronika und ein römischer Soldat. Für die kleinen Palmträger/innen gab es als Dankeschön eine leckere Palmbrezel.

Weiter zu den Fotos….
Foto: Erich Hoffmann

2019-04-30T16:12:04+00:00

Für immer gültig:

Römer 8,28 - also genießen Sie Ihren Tag!