Kinder der Seelsorgeeinheit Kapfenburg gehen den Kreuzweg Jesu

Es ist schon eine lange und gute Tradition in St. Mauritius Westhausen, am Karfreitag in einem eigenen Kindergottesdienst des Leidens und Sterbens Jesu zu gedenken. Zu diesem Kreuzweg, den das Kindergottesdienstteam vorbereitet hatte, durfte Pfarrer Dr. Pius Adiele eine große Kinderschar aus der Seelsorgeeinheit mit ihren Angehörigen begrüßen. 6 Stationen aus der Passion wurden von Erstkommunionkindern auf dem Weg rund um das Kirchenareal szenisch dargestellt. So konnte den kleinen Gottesdienstbesuchern sehr anschaulich das Geschehen vom Haus des Pilatus bis zur Schädelhöhe nahe gebracht werden. Am Ende der Feier wurden die Kreuze gesegnet, welche die Erstkommunionkinder der Seelsorgeeinheit am Weißen Sonntag überreicht bekommen.

Weiter zu den Fotos…
Foto: Erich Hoffmann

2019-04-30T16:26:06+00:00

Für immer gültig:

Römer 8,28 - also genießen Sie Ihren Tag!