Baubeginn – der Startschuss ist gefallen

Mit einem Vor-Ort-Besprechungstermin fiel Mitte Mai der offizielle Startschuss für die Renovierung des Dachstuhls der Pfarrkirche. Pfarrer Matthias Reiner, Bürgermeister Markus Knoblauch, Architekt Stolz, Vertreter des Kirchengemeinderates und der Gemeinde Westhausen sowie die ersten Handwerker trafen sich, um die Einrichtung der Baustelle zu besprechen.
Ein 35m hoher Kran wird zwischen Pfarrhaus und Happoldschule aufgestellt. Auf einen uneingeschränkten Zugang zu beiden Gebäuden und auch den Eingängen zur Kirche wurde dabei ein besonderes Augenmerk gelegt.
Noch am selben Tag wurde mit der Außeneinrüstung begonnen. Das Gerüst im Innenraum der Kirche wird die Decke abstützen und ebenfalls über die ganze Bauzeit bestehen bleiben. Wir werden Sie auch weiterhinan dieser Stelle
über den aktuellen Stand auf unserer Baustelle informieren und danken Ihnen für Ihr Verständis.

2019-05-25T14:49:49+00:00

Für immer gültig:

Römer 8,28 - also genießen Sie Ihren Tag!