Wallfahrt der Seelsorgeeinheit

Gemeinsam unterwegs mit dem Ziel des Schönenbergs, der schon von weither zu sehen ist, werden die Christen der Seelsorgeeinheit
Kapfenburg am Sonntag, 16. September sein. Ob nun zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch mit dem Auto – alle treff en sich zum
Abschluss um 15.30 Uhr zur feierlichen Eucharistiefeier in der Wallfahrtskirche.
Wer sich mit einer der Gruppen auf den Weg macht, kann bereits unterwegs dem Begriff „SCHÖPFUNG-DANKSAGEN“ nachspüren. Abmarsch der Fußpilger ist um 10.00 Uhr in Westhausen an der Silvesterkapelle und zur selben Zeit in Lippach an der Altarinsel. Hier treffen sich auch die Firmbewerber, die sich über die Firmplattform anmelden können und besonders herzlich eingeladen sind.Die Fußgruppen treff en sich dann in Neunheim bei der Mariengrotte, um von dort die letzte Wegstrecke gemeinsam zu gehen.
Die Fahrradwallfahrer – Gemeindemitglieder, denen die Strecke zu Fuß zu weit ist, aber vor allem auch junge Familien- starten um 12.30 Uhr in Lauchheim. Die Strecke von knapp 20 km wird von Lauchheim (Treffpunkt Altes Pfarrhaus um 12.30 Uhr) über Westerhofen (Dorfmitte 12.50 Uhr) – Westhausen (Parkplatz an der Schule 13.10 Uhr) – Bucher Stausee – Dalkingen – Neunheim weitestgehend überRad- und Feldwege führen. Unterwegs wird an mehreren Stationen angehalten und gemeinsam gebetet. Für den Rückweg ist jeder selbst verantwortlich.

2018-08-27T17:23:03+00:00

Für immer gültig:

Römer 8,28 - also genießen Sie Ihren Tag!