Handys recyclen – Gutes tun

Mein altes Handy für Familien in Not: Die Kolpingsfamilie Westhausen unterstützt die gemeinsame „ Aktion Schutzengel“ von missio und dem Kolpingwerk Deutschland und sammelt ab sofort nicht mehr gebrauchte Handys zum Recycling.
Der Vertragspartner „Mobile-Box“ recycelt die in den Handys enthaltenen Rohstoffe und bereitet noch nutzbare Geräte zur Wiederverwendung auf. Für jedes Handy erhält missio einen Anteil des Erlöses für Hilfsprojekte in der demokratischen Republik Kongo. Das Kolpingwerk Deutschland unterstützt mit seinem Anteil des Erlöses die Bewusstseinsbildung für die Bekämpfung von Fluchtursachen.
Ab sofort können sie beim Autohaus Blunder in Westhausen ihr gebrauchtes Handy abgeben. Dort steht dauerhaft eine Sammelbox der Kolpingsfamilie in die gebrauchte Handys eingeworfen werden können.
Die Kolpingsfamilie Westhausen bedankt sich beim Autohaus Blunder sehr herzlich für die Möglichkeit, dort diese Sammelbox aufstellen zu können.
Die Kolpingsfamilie leitet die gesammelten Handys dann an missio Aachen weiter.

2019-01-24T09:46:09+00:00

Für immer gültig:

Römer 8,28 - also genießen Sie Ihren Tag!