Fastensuppe am Palmsonntag

Auch wenn dieses Jahr weniger Besucher da waren, so haben wir trotzdem wieder ein schönes Ergebnis erzielt. Dank der Vielen, die sich die Suppen munden ließen und aus dem Verkauf von Palmkreuzchen, Türkränzen und Kuchen konnten wir uns über einen Erlös von 1.250,00 Euro freuen. Wir haben diesen Betrag aufgestockt und jeweils 700,00 Euro an das Projekt des Frauenbundes in Indien und der Combonis in Ecuador überwiesen.  Allen, die zu diesem Gelingen beigetragen haben, vielen herzlichen Dank. Besonders auch den Männern, die uns dabei immer so fleißig unterstützen.

 

 

2019-05-16T17:57:16+00:00

Für immer gültig:

Römer 8,28 - also genießen Sie Ihren Tag!