Kirchenchor Lauchheim2019-01-04T13:47:10+00:00

Kirchenchor Lauchheim

„Ihr müsset ihm entgegengehn“ – diesem Motto des traditionellen Adventsliedersingens des Chores von St. Petrus und Paulus in Lauchheim sind auch in diesem Jahr wieder Viele gefolgt.
In der ausschließlich mit Kerzen beleuchteten Pfarrkirche brachte der Chor zunächst eindrucksvoll drei Chorsätze zu Gehör, die durch passende Texte ergänzt wurden und so eine tiefe Wirkung entfalten konnten.
Danach waren die zahlreichen Besucherinnen und Besucher eingeladen,  viele alte und neue Lieder der Adventszeit mitzusingen. Die Schola der Kirchengemeinde unterstützte dabei den Gesang und sorgte durch Solopassagen für Abwechslung. Auch hier boten Gedankenanstöße in Textform immer wieder Gelegenheit, dem Sinn des Advents nachzuspüren.
Einfühlsam trugen  Selina Abele und Bianca Stenzenberger drei Stücke für Querflöte vor, ehe Wolfgang Schellig an der Orgel zu „Tochter Zion“ überleitete. Dieses Stück, das die Anwesenden gemeinsam mit dem Chor mehrstimmig sangen, setzte den eindrucksvollen Schlusspunkt des mittlerweile schon zur Tradition gewordenen Adventsliedersingens des Chores von St. Petrus und Paulus in Lauchheim.
Bei der anschließenden Bewirtung mit Glühwein und Punsch in der Pfarrscheuer durch die Ministranten wurde vielfach der Wunsch nach einer Aufrechterhaltung dieser Tradition auch im kommenden Jahr geäußert.

Projektchor „Firmung“

Du bist: Mutter, Vater, Patin, Pate, Tante, Onkel…. eines Firmlings und hast Freude am Singen?
Komme … in den Projektchor „Firmung“ und singe mit uns an der Firmung 2018 in Lauchheim.

Antelope Canyon, Arizona, USA 2016 (Foto privat)

Gesang, …

… ob nun von der versammelten Gemeinde, einem Kantor oder Kantorin, einer Schola oder dem Chor vorgetragen, ist immer wesentlicher Bestandteil eines Gottesdienstes und nicht nur schmückendes Beiwerk. In der „Konstitution der Heiligen Liturgie“ des II. Vatikanischen Konzils heißt es: „Auch die… Mitglieder der Kirchenchöre vollziehen einen wahrhaft liturgischen Dienst…“ Weiter ist zu lesen: „…Die Kirchenmusiker mögen… sich bewusst sein, dass es ihre Berufung ist, die Kirchenmusik zu pflegen und deren Schatz zu mehren. Sie sollen Vertonungen schaffen, welche die Merkmale echter Kirchenmusik an sich tragen und nicht nur von größeren Sängerchören gesungen werden können, sondern auch kleineren Chören angepasst sind und die tätige Teilnahme der ganzen Gemeinde der Gläubigen fördern.“ [Aus der Begrüßungsansprache von Pfarrer Matthias Reiner am 25. Mai 2014 beim Jubiläumskonzert des Kirchenchors zu seinem 275-jährigen Bestehen.]

Matinée-Nachlese …

Der Kirchenchor von St. Petrus und Paulus in Lauchheim freut sich über die gelungene Matinée am Sonntag, 06.03.2016 im Bürgersaal des Rathauses in Lauchheim, bei der dem Chor die Zelter Plakette verliehen wurde.
Schick gekleidet und bestens gelaunt präsentierten sich die rund 40 Sängerinnen und Sänger mit ihrem Dirigenten Wolfgang Schellig dem Publikum im gut gefüllten Rathaussaal.
Dabei zeigte der Chor von St.Petrus und Paulus in Lauchheim sein Können mit einfühlsam vorgetragenen kirchlichen Stücken, ebenso wie mit schwungvollen weltlichen Weisen.
Neben Bürgermeisterin Andrea Schnele und Pfarrer Dr. Pius Adiele freute sich Landrat Klaus Pavel mit dem Chor, diesem die „gewichtige“ Zelter-Plakette für mehr als hundertjährige kontinuierliche Chorarbeit überreichen zu dürfen. „So könnte jeder Sonntag beginnen“ – so hatte Pavel seine Ansprache eingeleitet – eine Einschätzung, der sich wohl alle Anwesenden anschließen dürften…

Wir

Eine gute Chorgemeinschaft ist uns wichtig: In unserem monatlichen „Hock“ im Anschluss an die Chorprobe sowie bei Chorwochenenden und Ausflügen wird diese gestärkt.

Finanziell wird der Kirchenchor von der Kirchengemeinde getragen. Dementsprechend ist die Mitgliedschaft kostenlos und auch sonst an keine Bedingungen geknüpft, weder im Hinblick auf die Stimme noch auf das Alter .

Veranstaltungskalender

Sonntag 16.12.2018, 18 Uhr
Singen im Advent, in der adventlich geschmückte Pfarrkirche gestaltet durch den Kirchenchor St. Petrus und Paulus Im Anschluss findet ein gemütlicher Ausklang mit Glühwein in der Pfarrscheuer statt.
Dienstag 25.12.2018, 10:30 Uhr
Hochamt am 1. Weihnachtsfeiertag
mitgestaltet vom Kirchenchor St. Petrus und Paulus und der Frauenschola
Sonntag 06.01.2019, 10:30 Uhr
Hochamt, Heilige drei Könige
unter Mitgestaltung des Kirchenchors
Letzte Aktualisierung am 24.12.

Auftritte in jüngster Zeit

Sonntag 16.09.2018
Eucharistiefeier in der Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg
mitgestaltet vom Kirchenchor St. Petrus und Paulus

Sonntag 19.11.2017
Gemeindefest mit buntem Programm

Sonntag 06.08.2017
Eucharistiefeier und 20-jähriges Priesterjubiläum von Pfarrer Dr. Pius Adiele
mitgestaltet vom Kirchenchor St. Petrus und Paulus

24.05.2016
Dankgottesdienst zum Abschied von Pater Reinhold Baumann

06.03.2016
Matinée im Bürgersaal des Rathauses Lauchheim mit Verleihung der Zelter Plakette an den Kirchenchor Lauchheim durch Landrat Klaus Pavel.

22.11.2015
Musikalische Begleitung der Investitur von Dr. Pius Adiele.

regelmäßige Auftritte
Adventssingen zum 3. Advent
1. Weihnachtsfeiertag
Heilige drei Könige
Gründonnerstag
Karfreitag
Osternacht
Ostersonntag
Feierliche Maiandacht
Fronleichnam
Kirchenpatrozinium
Gemeindewallfahrt
Allerheiligen
Cäcilienfeier
Requiem (auf Wunsch)

Proben

Freitags von 19:30 bis 21 Uhr im Alten Pfarrhaus.

Einsingen am Dienstag um 9:45 Uhr in der Kirche.

Nächste Chorprobe am 4.1.2019 im Alten Pfarrhaus.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!
Insbesondere Männerstimmen 🙂
„Mal reinschnuppern“  ist ausdrücklich erwünscht!

Kontakt

Dirigent:
Wolfgang Schellig
Telefon 07363/3368

Vorsitzende:
Ralf und Monika Lenke
Telefon 07363/952341
Ralf.Lenke@web.de

Für immer gültig:

Römer 8,28 - also genießen Sie Ihren Tag!