Hülen Orte 2017-01-26T00:27:40+00:00

Besondere Orte in Hülen

Orte voller Geschichte und Orte einer speziellen, geheimnisvollen, fast greifbaren Gegenwart Gottes

Die Pfarrkirche von Hülen wurde um 1900 im neugotischen Stil mit vielen Ausschmückungen erbaut. In den Sechzigerjahren des 20. Jahrhunderts entsprach das nicht mehr dem Zeitgeschmack und man machte sich nach Ende des 2. Vatikanums daran, die Kirche in franziskanischer Schlichtheit zu purifizieren. Nun erstrahlt sie in Klarheit und Eleganz. Mehr Informationen …

Vierzehn-Nothelfer-Kapelle bei Hülen

Im Jahr 1658 errichtete ein in Hülen wohnender Holzwart des Deutschordens, Adam Ruf, auf eigene Kosten auf dem Höhenzug zwischen Hülen und Waldhauses eine Kapelle und ließ sie auf die 14 Nothelfer weihen. Damals gehörte sie aufgrund ihrer Lage zur Pfarrei Waldhausen, heute ist sie jedoch Hülen zugeordnet. Mehr dazu in Kürze …

Für immer gültig:

Römer 8,28 - also genießen Sie Ihren Tag!